zurück

In den Schulrat Appenzell


Cornelia Hunziker

Cornelia Hunziker, geboren 1982 in Flawil, absolvierte nach der Primar- und Sekundarschule die Kantonsschule am Burggraben in St. Gallen. Als Tochter eines ortsansässigen Modefachgeschäftes entschloss sie sich, den Weg über eine berufsbegleitende höhere Fachschule für Betriebswirtschaft in der Textilbranche einzuschlagen. Berufserfahrung sammelte sie als Geschäftsführerin einer Feldpausch-Filiale in Zürich oder auch als Abteilungsleiterin der Youngfashion- und Herrenabteilung im Manor an der Bahnhofstrasse in Zürich.

Nach einigen Jahren im Detailhandel entschloss sich Cornelia Hunziker erneut die Schulbank zu drücken, um an der Pädagogischen Hochschule Zürich das Lehrdiplom für die Sekundarstufe I zu erhalten. Während der gesamten Studienzeit arbeitete sie als Fachlehrperson in einer Oberstufe (Phil II), engagierte sich in der Dahrlehenskommission der PHZH und arbeitete an einem Forschungsprojekt über experimentelle Kompetenzen im naturwissenschaftlichen Unterricht mit.

Heute arbeitet sie mit ihrem Mann zusammen, der in Appenzell aufgewachsen ist, in einem Ingenieurbüro in St. Gallen und ist einerseits verantwortlich für das Rechnungswesen und die Administration und andererseits ist sie tätig im Projektmanagement und als Projektassistentin.

Mit ihren beiden Kindern und ihrem Mann verbringt sie am liebsten die Zeit in der Natur, z.B. beim Skifahren oder Wandern. Daneben ist Cornelia Hunziker in der Handballriege Appenzell aktiv und als Vorstandsmitglied tätig.

Beitragsbild - Cornelia Hunziker