zurück


Nein zum Finanzierungs­verbot von Kriegs­material­produzenten

Am 29. November findet eine Eidg. Volksabstimmung zu zwei Initiativen statt. Nachstehend überlassen wir Ihnen die Parolenfassungen des Vorstandes, welcher zu beiden Vorlagen einstimmig Nein sagt. 

Ebenfalls einstimmig lehnt der Vorstand des KGV die Initiative für ein Verbot der Finanzierung von Kriegsmaterialproduzenten ab. Unser Land hat ein Kriegsmaterialgesetz, welches bereits heute die Finanzierung beispielweise von Atomwaffen, chemischen oder biologischen Waffen etc. verbietet. Eine Annahme der Initiative würde die Investitionsmöglichkeiten unserer Altersvorsorgeeinrichtungen stark einschränken und hätte letztlich auch negative Auswirkungen auf den Werkplatz Schweiz.

Wir empfehlen Ihnen deshalb auch zu dieser Initiative Nein zu stimmen.

Beitragsbild - Nein zum Finanzierungs­verbot von Kriegs­material­produzenten